Patenschaft

Die aktuelle Kernaufgabe unseres Vereins ist das Patenschaftsprojekt mit der Region Lutzk in der Westukraine. Zurzeit unterhalten wir 25 Patenschaften für bedürftige, verwaiste oder behinderte Kinder. Jedes Patenkind erhält jährlich einen Betrag von 240,00 €, mit dem die notwendigsten Dinge des täglichen Lebens gekauft werden können.

Ein Beleg für die Nachhaltigkeit der Unterstützung ist, dass sich einige Kinder in einer Berufsausbildung befinden oder diese bereits erfolgreich abgeschlossen haben. Durch die Übernahme der Kosten für Schulverpflegung und Lernmittel oder des Schulgeldes stellen wir die Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht sicher. Auch die Kostenbeteiligung an Medikamenten ist ein Teil unserer Hilfe.

Die Hälfte dieser Summe tragen die jeweiligen Paten aus Grünenplan und Umgebung, die monatlich 10,00 € für ihr Patenkind bezahlen. Die andere Hälfte wird von unserem Verein aufgestockt. Das Geld stammt aus den Erlösen der monatlichen Altpapiersammlung.

Das Geld überbringen Mitglieder des Vorstands einmal jährlich direkt in die Ukraine, wo wir uns persönlich vom Zustand der Patenkinder überzeugen und dafür sorgen, dass die Mittel im Sinne der Paten verwendet werden. Zwischenzeitlich kümmert sich die Familienbetreuerin Frau Dr. Olena Grybok um das Wohl der Patenkinder.

Wenn auch Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, wenden Sie sich bitte mit diesem Formular an den Vereinsvorstand.